Hanffreunde Münster schließen sich dem DHV an + Neueinsteigertreffen am Mittwoch, 18.03.15

Wir werden offizielle Ortsgruppe des Deutschen Hanfverbandes (DHV). Damit ändert sich auch unser Name: Die „Hanffreunde Münster“ tragen von nun an den Zusatz „DHV-Ortsgruppe“. Wir werden somit Teil des größten deutschen Verbandes, der sich für die kontrollierte Legalisierung von Cannabis einsetzt. „Als Teil des DHV erreichen wir

Menschen, die sich zwar für unser Anliegen interessieren, aber noch nicht auf uns aufmerksam geworden sind“, so unser Sprecher Micha. Zudem können überregionale Aktionen leichter koordiniert und lokale Aktionen vom DHV unterstützt werden. Andererseits soll auch die Zahl der aktiven Mitglieder weiter steigen. „Trotz der unverkennbaren Legalisierungstendenzen braucht es weiterhin Mut, sich öffentlich dafür einzusetzen.“, sagt Markus, Mitglied der Hanffreunde Münster. Aber nur durch dieses Engagement vieler Mitstreiterinnen und Mitstreiter besteht die Möglichkeit, dass Fortschritte in der Drogenpolitik erreicht werden. Aus diesem Anlaß bieten wir ein Neueinsteigertreffen an. Es findet am 18. März um 20 Uhr im Fyal (Geisbergweg 8, 48143 Münster) statt. Konsumenten, Patienten und alle anderen Interessierten, sie sich mit uns für eine Neuausrichtung der aktuellen Drogenpolitik einsetzen wollen, sind herzlich willkommen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s