Hanfmesse „Cannabis XXL“ in München

Die erste Hanfmesse seit 11 Jahren in Deutschland, die Cannabis XXL, fand vom 10.-12. Juli in München statt. Unser Gruppensprecher Micha Greif half am Stand des DHV, unser Aktivist Robert Brungert fotografierte fleißig und schrieb einem Bericht für das Hanfmagazin. Ergänzend zum Bericht des DHV bestätigt auch Micha: „Unser Stand war stets gut besucht. Gerne kommen wir nächstes Jahr wieder!“. Der Veranstalter hat die nächste Messe für den 8. bis 10. Juli 2016 angekündigt.

Unser Ortsgruppensprecher Micha Greif, DHV-Chef Georg Wurth &  Christoph Roßner, Ortsgruppensprecher Memmingen
Unser Ortsgruppensprecher Micha Greif, DHV-Chef Georg Wurth & Christoph Roßner, Ortsgruppensprecher Memmingen
Die DHV-Ortsgruppensprecher Christoph Roßner, Benjamin Howorka & Micha Greif + Aktivist und Fotograf Robert Brungert
Die DHV-Ortsgruppensprecher Christoph Roßner, Benjamin Howorka & Micha Greif + Aktivist und Fotograf Robert Brungert
Viel los am DHV-Stand
Viel los am DHV-Stand
Ehrenamtliche Helfer der Ortsgruppen + Florian Rister & Georg Wurth aus Berlin
Ehrenamtliche Helfer der Ortsgruppen + Florian Rister & Georg Wurth aus Berlin

Heiß im Hanffeld Warendorf

Am vergangenen Samstag besuchte eine Delegation von uns, von den „Hanffreunden Osnabrück sowie von den Facebook-Aktivisten von Marlene Mortler absetzen das im April neu angelegegte Feld von „Münsterland Hanf“ in Warendorf.

Die Landwirte Tenhumberg luden zu köstlichem Hanftee aus Eigenproduktion und stellten Ihre Plantage für EU zertifizierten Faserhanf im Rahmen einer Besichtigung vor. Der gesamte Anbau- und Verarbeitungsprozess findet weitgehend in Handarbeit in Warendorf statt. Zudem wird auch Honig auf dem Hof produziert.

Heiß im Hanffeld Warendorf weiterlesen