Heiß im Hanffeld Warendorf

Am vergangenen Samstag besuchte eine Delegation von uns, von den „Hanffreunden Osnabrück sowie von den Facebook-Aktivisten von Marlene Mortler absetzen das im April neu angelegegte Feld von „Münsterland Hanf“ in Warendorf.

Die Landwirte Tenhumberg luden zu köstlichem Hanftee aus Eigenproduktion und stellten Ihre Plantage für EU zertifizierten Faserhanf im Rahmen einer Besichtigung vor. Der gesamte Anbau- und Verarbeitungsprozess findet weitgehend in Handarbeit in Warendorf statt. Zudem wird auch Honig auf dem Hof produziert.

Aufgrund  der hohen Temperaturen (ca. 37°Celsius!) war schon der Aufenthalt im Schatten der der aktuell zwei Meter hohen Pflanzen eine Wohltat, die nur noch durch einen intensiveren Duft zu steigern  gewesen wäre – doch dieser kommt erst, wenn die Pflanzen zu blühen beginnen. Zu diesem Anlass wird voraussichtlich im September ein weiterer Besuch bei „Münsterland Hanf“ erfolgen. Interessenten können sich bereits jetzt bei den Hanffreunden Münster hierzu anmelden.
Auch der WDR war vor Ort. Der entsprechende Beitrag wird in der Sendung “Markt” heute am 06.07.2015 um 21:00 Uhr ausgestrahlt und ist anschließend hier in deren Mediathek abrufbar.
Einen ausführlicheren Bericht von Robert Brungert findet ihr  hier: Hanf-Magazin

Ein Drohnenflugvideo über das Hanffeld: https://youtu.be/t3GycEhjB6U

 IMG_0624 Gruppenfoto IMG_0298 IMG_0710 IMG_0720 IMG_0326 IMG_0766 IMG_0364 IMG_0522 IMG_0495
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s