Cannabis-Modellprojekt: Post von OB Lewe (CDU)

In seinem zweiseitigen Schreiben fasst unser Oberbürgermeister, Herr Lewe, die Ergebnisse unseres Bürgerantrages vom 04.04.2014 aus städtischer Sicht zusammen. Es enthält somit sowohl den Stadtratsbeschluss für das Modellprojekt, als auch die Fachkonferenz. Des weiteren erhielten wir somit die offizielle Ankündigung, dass die Stadt Münster in den nächsten Wochen den Antrag für ein Cannabis Modellprojekt beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) einreichen wird.

Hier gibts den vollständigen Brief: OB Lewe zum Bürgerantrag für ein Cannabis Modellprojekt

 

Advertisements

Hanffreunde Münster 2014 e.V. – öffentliches Orga-Treffen

19.07.2017 von 18 bis 20 Uhr.

In der Vereinsarbeit gibt es viele Punkte, die abgeklärt werden müssen, damit die verschiedenen Mitglieder zum einen ihr Vorgehen abstimmen und dann auch jeder seinen Part ausführen kann. Es gibt zudem viele Ereignisse, über die berichtet wird oder Vorbereitungen notwendig sind. Es gibt auch richtig trockene Bürokratie. Das alles findet immer jeden dritten Mittwoch im Monat zwischen 18 bis 20 Uhr statt. Auch diese Treffen sind öffentlich.

Für die öffentlichen Treffen der Hanffreunde Münster e.V. gilt: Hanffreunde Münster 2014 e.V. – öffentliches Orga-Treffen weiterlesen

Update Modellprojektantrag

Während man in Düsseldorf noch dabei ist, 20.000 Euro einzuwerben, um das Studiendesign für den dortigen Modellprojektantrag erstellen zu lassen, ist man in Münster schon deutlich weiter. So teilte das Gesundheitsamt Münster nun dem zuständigen städtischen Ausschuss mit, dass der Antrag voraussichtlich in den nächsten Wochen beim zuständigen Bundesinstitut (BfArM) gestellt werden kann.

Wir sind gespannt, ob der Antrag tatsächlich in den nächsten Wochen gestellt wird, oder ob man doch zunächst die Bundestagswahl im September abwarten wird. Ein Regierungswechsel könnte sich möglicherweise positiv auf die Erfolgsaussichten auswirken.

Ausschnitt Modellprojekt MS Ausschuss
Ausschnitt aus dem Schreiben des Münsteraner Gesundheitsamtes

Hanffreunde Münster 2014 e.V. – öffentliches Kennenlern-Treffen

05.07.2017 von 18 bis 20 Uhr.

Die Hanffreunde Münster e.V. laden ein zur lockeren Runde ohne Redeleitung, ohne Protokoll. Wir sitzen einfach zusammen und wünschen uns, dass unsere Gäste und vor allem Erstgäste uns auf angenehme Weise kennen lernen können. Das Thema darf dabei gerne zum Hanf Hanffreunde Münster 2014 e.V. – öffentliches Kennenlern-Treffen weiterlesen

Die Schmutzkampagne des Dominique S. („Marlene Mortler absetzen“)

IMG_5416.JPG
T-Shirt zu seiner Facebook-Seite

Dominique S. ist bereits seit dem 02.09.2015 nicht mehr bei den Hanffreunden Münster. Da er aktuell wieder Falschbehauptungen über diese Zeit verbreitet, sehen wir uns nun gezwungen, besser spät als nie hierzu offiziell Stellung zu nehmen.

Zunächst berichten wir, warum er nicht mehr bei uns ist und gehen anschließend auf seine aktuellen Vorwürfe ein:

Die Schmutzkampagne des Dominique S. („Marlene Mortler absetzen“) weiterlesen

Hanffreunde Münster 2014 e.V. – öffentliches Kennenlern-Treffen

07.06.2017 von 18 bis 20 Uhr.

Die Hanffreunde Münster e.V. laden ein zur lockeren Runde ohne Redeleitung, ohne Protokoll. Wir sitzen einfach zusammen und wünschen uns, dass unsere Gäste und vor allem Erstgäste uns auf angenehme Weise kennen lernen können. Das Thema darf dabei gerne zum Hanf Hanffreunde Münster 2014 e.V. – öffentliches Kennenlern-Treffen weiterlesen

Für eine vernünftige Drogenpolitik vor Ort.