Über die Hanffreunde Münster // Impressum

Über die Hanffreunde Münster // Impressum

Wir sind die Hanffreunde Münster – eine Bürgerinitiative, die sich auf kommunaler Ebene für die Legalisierung von Cannabis einsetzen.

Hervorgegangen sind wir aus der Anregung 2013 vom DHV, einen Antrag an den Rat der Stadt Münster zu stellen, damit diese einen Antrag an die BfArM für einen Cannabis Social Club stellt. Die Stadt Münster hat bereits beschlossen, einen Antrag für ein Cannabis Modellprojekt zu stellen. Im Anfang unterstützen wir das Vorhaben mit einer Petition auf https://www.openpetition.de/petition/online/drogenpolitik-2-0-fuer-muenster. Seitdem leisten wir weitere Öffentlichkeitsarbeit und andere Arbeit für die Normalisierung rund um den Hanf.

Unsere Gründungsversammlung fand im Mai 2014 statt, für den bereits eingetragenen Verein im Dezember 2015. Seit März 2015 sind wir zudem Ortsgruppe des Deutschen Hanfverbandes. Unser Gruppensprecher ist Daniel Schubert.

Auf Facebook: https://www.facebook.com/Hanffreundems/

Wir verfügen auch über einen eigenen Bereich im DHV-Forum: http://hanfverband-forum.de/viewtopic.php?f=40&t=4423&start=80

Wir treffen uns regelmäßig am 1. und 3. Mittwoch im Monat von 18-21 Uhr im KCM – Münster. Siehe Einladungstexte auf unserer Website. Kommt vorbei! (Getränke bitte selbst mitbringen) 🙂

Impressum

Angaben gem. § 5 TMG

Hanffreunde Münster e. V., c/o Marcel Klümpers, Rodder Damm 100, 48429 Rheine

Kontakt zum Gruppensprecher: ortsgruppe-muenster[at]hanfverband.de

Vereinsregister beim Amtsgericht Münster: 5635

HAFTUNG FÜR INHALTE

Alle Inhalte auf unserer Webseiten wurden mit großer Sorgfalt erstellt. Dennoch kann für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität dieser Inhalte keine abschließende Garantie übernommen werden. Dazu sind wir rechtlich nicht verpflichtet.

Wir sind zur Entfernung oder der Sperrung für die Nutzung bedenklicher Informationen erst ab der Kenntnis darüber rechtlich verpflichtet. Bei Hinweisen werden wir gerne alles prüfen und gegebenenfalls entfernen oder sperren. Bis dahin begehen wir jedoch keine Rechtsverletzung.

HAFTUNG FÜR LINKS

Aufgrund des Urteils vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – „Haftung für Links“ hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass Websitebetreiber durch Anbringung oder Duldung eines Links bedenkliche Inhalte der verlinkten Seite möglicherweise ebenfalls zu verantworten haben.

Dies kann ausschließlich dadurch vermieden werden, wenn man sich als Websitebetreiber ausdrücklich von den verlinkten Inhalten distanziert. Das machen wir an dieser Stelle mit folgender Erklärung ausdrücklich:

Für sämtliche Links auf unserer Website gilt, dass wir nicht Einfluss auf Gestaltung und Inhalte der jeweils verlinkten Websites haben.

Als die Hanffreunde Münster 2014 e.V. distanzieren wir uns ausdrücklich von sämtlichen Inhalten der von unserem Webauftritt verlinkten Seiten. Zudem erklären wir hier, dass wir keinerlei Verantwortung für die von unserem Webauftritt verlinkten Inhalte der jeweiligen Seiten tragen. Dieses gilt für alle auf unserer Internetseite angebrachten Links, Videos, Kommentare und Fotos sowie für alle anderen Inhalte der verlinkten Seiten. Dieses gilt zugleich für die Webauftritte, zu denen Werbebanner oder Banner, die in unseren Webauftritt eingebunden wurden, verweisen.

Urheberrecht

Die durch uns erstellten Inhalte, Werke, Fotos und Videos auf unserer Website unterliegen dem Urheberrecht Deutschlands. Wenn Textstellen öffentlich übernommen werden, dann bitte nur Auszugsweise mit Quellennennung. Wenn ganze oder sogar mehrere Artikel verwendet werden sollen, dann bitte vorab nachfragen. Kopien aller Art, die über das Zitieren hinaus gehen, dürfen also nicht veröffentlicht, sondern mit unserem Einverständnis nur privat genutzt werden.

Bei der Erstellung unserer Inhalte achten wir sehr darauf, die Urheberrechte anderer zu wahren. Übernommene Fremdinhalte werden als diese gekennzeichnet. Vermuten Sie in unseren Inhalten eine Urheberrechtsverletzung, melden Sie sich bitte und wir prüfen die besagten Stellen und werden sie gegebenenfalls anpassen oder entfernen.

Keine Abmahnung ohne vorherige Kontaktaufnahme mit Frist zur Prüfung und gegebenenfalls zur Nachbesserung.
Advertisements

2 Kommentare zu „Über die Hanffreunde Münster // Impressum“

  1. Die Zeit ist überreif ,Hitler hat es verboten ! Früher war es das arme Leute Kraut ! Es gehört wieder zurück in die Natur !

    1. Auch wenn Hitler sonst für alles Übel auf der Welt Verantwortung trägt, kann er beim Hanfverbot ausnahmsweise mal nichts dafür.

      Wen´s interessiert:
      Das Deutsche Reich MUSSTE Cannabis 1929 verbieten. Es war verpflichtet laut Versailler Vertrag (1919) dem Opiumabkommen von 1912 zu beizutreten. In Deutschland wollte das eigentlich niemand, da die Geschäfte mit den damals legalen Drogen (Heroin, Kokain, etc) einfach zu gut liefen
      .
      Als aber das Dt. Reich im Zuge der Weltwirschaftskrise 1929 einfach schlicht und ergreifend PLEITE war, wurde neues Geld nur unter der Voraussetzung gewährt, dass auch dem Opiumabkommen von 1925 beigetreten würde. Ausserdem sollten nun ENDLICH nun auch Gesetze zur „Drogenbekämpfung“ in Deutschland erlassen werden, denn trotz beitritt zu den internationalen Drogenabkommen, wollte „im Reich“ niemand irgendwelche Gesetze erlassen…

      Das Finanzpaket, das u.a. auch die Reparationszahlungen für den 1. Weltkrieg regelte und nun Deutschland zugestanden wurde nennt sich „Young Plan“. Die letzten Rückzahlungen aus diesem „Kredit“ erfolgten durch die Bundesrepublik Deutschland im Jahre 2010. Seit dem ist der 1. Weltkrieg „bezahlt“…

      Quellen:
      http://de.wikipedia.org/wiki/Drogenpolitik
      http://de.wikipedia.org/wiki/Young-Plan

      Ach ja, und der Hitler?
      Weil auch die Wehrmacht – genauso wie die US-Army – auf Hanf als unverzichtbaren Rohstoff angewiesen war, gab der „Reichsnährstand“ 1941 die „Lustige Hanffibel“ heraus, um den Cannabis-Anbau zu steigern:
      http://hanf-aktivisten.de/?tag=die-lustige-hanf-fibel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Für eine vernünftige Drogenpolitik vor Ort.

%d Bloggern gefällt das: