Großer Salon im Dortmunder Rathaus


Die Grünen der Stadt Dortmund haben zu einer Diskussionsveranstaltung geladen, bei der ein mögliches Modellprojekt zur Cannabislegalisierung, sowie die Legalisierung als solche thematisiert werden sollten. Als Diskussionsteilnehmer wurden namhafte Vertreter der Partei sowie Fachleute aus der Region geladen:

Katja Dörner, Stellvertretende Vorsitzende der GRÜNEN Bundestagsfraktion

Dr. Horst-Dietrich Elvers, Leiter Planungs- und Koordinierungsstelle Gesundheit Friedrichshain-Kreuzberg, Berlin

Wolfram Schulte, Drogenberatung DROBS Dortmund

Hubert Wimber, Ehemaliger Polizeipräsident Münster

Moderation: Ulrich Langhorst, Fraktionssprecher BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Dortmund

Diese Gelegenheit konnten die Hanfreunde Münster natürlich nicht ungenutzt verstreichen lassen und haben an der Veranstalltung teilgenommen.
Der Tenor der Veranstaltung war dann auch eindeutig und unter Anbetracht der geladenen Fachleute keine Überraschung: ein überzeugendes Statement zugunsten einer Legalisierung, lokale Modellprojekte machen bestenfalls einen Teilansatz aus, der aber einen Großteil der durch die Kriminalierung entstehenden Probleme nicht lösen kann. Daher war auch die Forderung, diese Modelprojekte weiterhin zu verfolgen, aber gleichzeitig auf eine Änderung im überregionalen Maßstab zu setzen, keine große Überraschung. Das sehen die Hanffreunde Münster natürlich genauso – am liebsten gestern!

Einziger Wermutstropfen: die nicht anwesenden Vertreter der CDU haben gegenüber Herrn Langhorst wenig verblümt durchblicken lassen, dass sie da, welch Überraschung, nicht mitmachen werden.

Für die Interessierten hier noch das Video der Veranstaltung – die schlechte Tonqualität bitten wir zu entschuldigen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s